Untersuchung der Mikrostruktur von Neusilber mittels Synchrotron CT und Rasterelektronenmikroskopie

Springfix
Projektlaufzeit
3 Monate
Starttermin
15.06.2020
Endtermin
30.09.2020
Industrie
Metallindustrie
Technik
Bildgebung und Elektronenmikroskopie

Der Name Springfix steht für moderne Umformungstechnik und Stanzteilweiterverarbeitung in Mittel- und Grossserienproduktionen. Wir beliefern Automobilzulieferer, Baumaschinenhersteller und die Elektroindustrie auf der ganzen Welt.

Bei der Fertigung von Schlüsselrohlingen aus Neusilber haben uns lange erhebliche Probleme geplagt. Aufgrund der komplexen Probleme mit dem Werkstoff war für uns klar, dass wir mit einem Analytikdienstleister zusammenarbeiten müssen, der fundierte materialwissenschaftliche Kenntnisse besitzt.

content-customer-case-springfix-1333px

Mit der angewandten Werkstoffanalytik von ANAXAM, in deren Rahmen die Synchrotron CT in Kombination mit der Rasterelektronenmikroskopie zum Einsatz kommt, wurde die Mikro- und Nanostruktur des Rohstoffs untersucht, aus dem die Schlüsselrohlinge hergestellt werden. Die so gewonnenen Informationen haben Springfix nicht nur geholfen, ihr Produkt zu optimieren, sondern auch ein Verfahren zur Qualitätskontrolle der Ausgangsmaterialien für die Schlüsselfertigung zu entwickeln.

Die fundierten Analysen und neuen Ergebnisse helfen uns dabei, weitere Entscheidungen zu treffen. Wir sind begeistert von der Zusammenarbeit und professionellen Unterstützung, die wir von ANAXAM erhalten. Vielen Dank an Dr. Christian Grünzweig und sein Team.”

Thomas Zimmermann, Leiter Technik, Springfix AG
Springfix
Projektlaufzeit
3 Monate
Starttermin
15.06.2020
Endtermin
30.09.2020
Industrie
Metallindustrie
Technik
Bildgebung und Elektronenmikroskopie
Haben Sie Fragen? Nehmen Sie zu uns Kontakt auf!